News
Person
Links
Impressum
 

Schlüsselwörter

(((sound (21), video (21), kollaboration (21)


Deutsch | English

Person


Nicolas Wiese,

geboren 1976 in Itzehoe, ist ein audiovisueller Künstler, Elektronikmusiker und Grafikdesigner,
und arbeitet in Berlin.
 Er studierte Design, Illustration, Klangkunst, Philosophie und Soziologie
in Hamburg und Berlin.

Wiese entwickelt Arbeiten in unterschiedlichen Medien und Formaten, die in zahlreichen
verschiedenen Kontexten präsentiert werden – Installationen und raumbezogene Aufführungen,
elektroakustische Kompositionen, relationale bzw. improvisierte Musik, grafische Kunst, Radio
und Experimentalfilm.
Als Grafikdesigner arbeitet er überwiegend für internationale Kunden und Projekte im Kulturbereich.
Zahlreiche Tonträger-Veröffentlichungen und internationale Radio-Ausstrahlungen.
Audiovisuelle Aufführungen, Konzerte, Installationen, Ausstellungen und Screenings (Auswahl):

Festival Hörensehen 2.0 / Berlinische Galerie (Berlin), Tehran Annual Digital Art Exhibition 2012
(Teheran), Rapid Ear Movement / Museum Weserburg (Bremen), De Witte Zaal (Gent), Festival
SONIKAS (Madrid), Neue Musik in St. Ruprecht (Wien), Weezie Galerie für zeitgenössische Kunst
(Leipzig), Imprimerie (Basel), Hunt Gallery (St. Louis, USA), Miden Video Art Festival (Kalamata,
Griechenland), 1st Roaming Tehran Biennial in Istanbul, Belgrad und Berlin, Museum für Kunst
und Gewerbe (Hamburg), ETH Digital Arts Week (Zürich), ArtMuse Festival / LWL Landesmuseum
(Bocholt), Duotone Arts Festival (Kelowna, Kanada), Altera! Festival (Avellino, Italien), Atelier
Mommen (Brüssel), Wohlfahrt (Rotterdam), British Film Institute (London).

 

KONTAKT:

NICOLAS WIESE EMAIL